Ajandhan Thanabalasingam vom SV Velmede-Bestwig gewinnt souverän Blitz-Einzelmeisterschaft des Schachbezirks Hochsauerland

Einige der besten Spieler des Schachbezirks trafen sich am Freitagabend in den Räumlichkeiten des SV Sundern, um den Blitzbezirksmeister zu ermitteln. Der SV Velmede Bestwig war mit sechs Spitzenspielern seines Vereins angereist. Fünf Spieler aus Sundern, davon drei aus der NRW-Klassen-Mannschaft, und zwei Teilnehmer vom SV Ruhrspringer vervollständigten das Teilnehmerfeld, sodass insgesamt 13 Spieler um den Titel des Blitz-Bezirksmeisters kämpften.

Am Ende siegte mit 10 Punkten der Velmeder Ajandhan Thanabalasingam. Den 2. Platz teilten sich mit 8,5 Punkten gleich drei Spieler; Markus Tillmann und Alexander Stolte vom SV Sundern und André Becker wiederum vom SV Velmede-Bestwig. André Becker und Bernhard Rittmeier sind als Vorjahreszweiter bzw. Vorjahresdritter der Blitz-Einzelmeisterschaft des Schachverbandes Südwestfalen schon für das diesjährige Turnier in Herdecke vorqualifiziert.

Zusätzlich werden Ajandhan Thanabalasingam als Bezirks-Blitzmeister sowie Heinz Plass (Sundern) und André Weber (Velmede-Bestwig) den Schachbezirk Hochsauerland auf Südwestfalenebene vertreten. Allen Spielern dabei viel Erfolg.

Blitz-Einzelmeisterschaft SB HSK


Die Sieger:
von links: André Becker, Ajandhan Thanabalasingam, Markus Tillmann und Alexander Stolte

Die Tabelle im pdf-Format: Tabelle Blitz-Einzelmeisterschaft

Joomla templates by a4joomla