Es hat leider nicht sollen sein. Das entscheidende Spiel gegen die Schachfreunde aus Schwerte ging knapp mit 3,5 : 4,5 verloren. Somit steht Schwerte vorzeitig als Aufsteiger in die NRW-Klasse fest. Herzlichen Glückwunsch nach Schwerte an dieser Stelle! ...

Interessanterweise gab es die gleiche Konstellation bereits im letzten Jahr in der Verbandsklasse Nord um Platz 1. Auch damals gewann Schwerte und zwar deutlich mit 6,5 : 1,5 und wir konnten erst nach einem gewonnenen Stichkampf gegen Siegen 2 aufsteigen.

Das beide Aufsteiger am Ende der Saison wieder oben stehen ist ein Erfolg für beide Mannschaften. Das hätte vorher niemand erwartet.

Hier die Ergebnisse im Einzelnen:

.

2072 SV Sundern 2003 SF Schwerte 3,5 : 4,5
2198 Stolte, Alexander 1922 Klug, Wolfgang 1 : 0
2238 Hristodorescu, Daniel 2082 Tawakol, Kai 1 : 0
2087 Tillmann, Markus 2016 Fleischhauer, Thomas 0 : 1
2024 Schober, Ralf 1914 Borzykin, Ihor 1 : 0
2077 Plass, Mariana-Camelia 2004 Vicktor, Christian 0 : 1
2040 Schulte, Josef 2061 Zarges, Stephan 0 : 1
2087 Plass, Heinz 2019 Dürwald, Martin 0 : 1
1821 Löw, Ulrich 2005 Vorschütz, Stephan 0,5 : 0,5

Erfreuliches gibt es von der 2. Mannschaft zu vermelden. Nach dem etwas glücklichen 4,5 : 3,5 gegen Ruhrspringer 3 dürfte der Klassenerhalt so gut wie gesichert sein, da nicht davon auszugehen ist das Eslohe gegen Meschede gewinnen kann.

Joomla templates by a4joomla